Warenkorb  

0

Testen Sie den pH-Wert Ihrer Erde

Zayho hat dieses Set entwickelt, damit Sie den pH-Wert (Säuregrad oder Alkalität) der Erde in Ihrem Garten bestimmen können.


Sie verstehen nicht, weshalb Ihr Rhododendron oder auch Ihre Azalee sich trotz all der Hingebung und richtigen Pflege, die Sie ihnen angedeihen lassen, und trotz der schönen tonigen Erde nicht richtig entwickeln! Darin kann gerade das Problem liegen: Diese Pflanzen brauchen einen sehr sauren Boden (pH-Wert von 4 bis 5), um zu gedeihen.


Sind Sie sicher, dass der pH-Wert Ihrer Erde für Ihre verschiedenen Pflanzenarten ideal ist?


Alle Gartenböden sind unterschiedlich, ebenso wie die Bedürfnisse einer jeden Pflanze. Die Pflanzenarten, die Sie pflanzen werden unzweifelhaft besser wachsen, wenn der pH-Wert der Erde ihren Bedürfnissen entspricht.


Auch wenn die allermeisten Pflanzen einen neutralen pH-Wert (pH 7) vorziehen, so wachsen säureliebende oder kalkfeindliche Pflanzen besser in saurer Erde (pH zwischen 4 und 5) und Kalk liebende Pflanzen in einer eher alkalischen Erde (pH um die 8).