Warenkorb  

0

Testen Sie den pH-Wert Ihrer Erde

Zayho hat dieses Set entwickelt, damit Sie den pH-Wert (Säuregrad oder Alkalität) der Erde in Ihrem Garten bestimmen können.

Sie verstehen nicht, weshalb Ihr Rhododendron oder auch Ihre Azalee sich trotz all der Hingebung und richtigen Pflege, die Sie ihnen angedeihen lassen, und trotz der schönen tonigen Erde nicht richtig entwickeln! Darin kann gerade das Problem liegen: Diese Pflanzen brauchen einen sehr sauren Boden (pH-Wert von 4 bis 5), um zu gedeihen.

Sind Sie sicher, dass der pH-Wert Ihrer Erde für Ihre verschiedenen Pflanzenarten ideal ist?

Alle Gartenböden sind unterschiedlich, ebenso wie die Bedürfnisse einer jeden Pflanze. Die Pflanzenarten, die Sie pflanzen werden unzweifelhaft besser wachsen, wenn der pH-Wert der Erde ihren Bedürfnissen entspricht.

Auch wenn die allermeisten Pflanzen einen neutralen pH-Wert (pH 7) vorziehen, so wachsen säureliebende oder kalkfeindliche Pflanzen besser in saurer Erde (pH zwischen 4 und 5) und Kalk liebende Pflanzen in einer eher alkalischen Erde (pH um die 8).


PH-SET FÜR DIE ERDE

sdfg sdfg dsf gdsfg dsfg dfg dfg sdfg sdfsdfg sdfg dsf gdsfg dsfg dfg dfg sdfg sdf

In stock Shipped in 24/48h

  • 10,99 €

Mit diesem Set können Sie 5 pH-Analysen Ihrer Gartenerde durchführen. Es enthält: 5 pH-Teststreifen und 5 mit destilliertem Wasser gefüllte Reagenzröhrchen.

Sind Sie sicher, dass der pH-Wert Ihrer Erde für Ihre verschiedenen Pflanzenarten ideal ist?

Mit diesem Set können Sie den Säuregehalt Ihrer Gartenerde messen und so den Bedürfnissen Ihrer Pflanzen, Bäume und Lieblingsblumen besser gerecht werden.

Alle Gartenböden sind unterschiedlich, ebenso wie die Bedürfnisse einer jeden Pflanze. Die Pflanzenarten, die Sie pflanzen werden unzweifelhaft besser wachsen, wenn der pH-Wert der Erde ihren Bedürfnissen entspricht.

Auch wenn die allermeisten Pflanzen einen neutralen pH-Wert (pH 7) vorziehen, so wachsen säureliebende oder kalkfeindliche Pflanzen besser in saurer Erde (pH zwischen 4 und 5) und Kalk liebende Pflanzen in einer eher alkalischen Erde (pH um die 8).

Der pH-Wert kennzeichnet die Konzentration des Wassers oder einer wässrigen Lösung an Wasserstoff-Ionen (H+).

Er bestimmt so den Säure- oder Basengehalt einer Lösung. Die Einteilung erfolgt in:

  • pH-Wert unter 7 als saure wässrige Lösung
  • pH-Wert über 7 als basische (alkalische) wässrige Lösung
  • pH-Wert gleich 7 als neutrale wässrige Lösung
  • Ph-Wert  : 4 - 4.5 - 5 - 5.5 -  6  -  6.5 - 7 – 7.5 -  8 - 8.5  - 9

Außerhalb der Reichweite von Kindern, vor Sonne und Feuchtigkeit geschützt, bei einer Temperatur von unter 30 °C aufbewahren. Teststreifen nur für den einmaligen Gebrauch.